Stimmtraining in Dreislar

Druckversion


© Helmut Japes - Einatmen, ausatmen: Die Teilnehmer führten Atemübungen aus.

Dreislar. Auf Initiative der Sangesfreunde „Glück Auf“ Dreislar nahmen etwa 50 Sängerinnen und Sänger in der Heimatstube des Schwerspatmuseums an einem Stimm-training teil. Geleitet wurde die für die Dreislarer ungewöhnliche Veranstaltung von „Stimm-Profi“ Wolfgang Tisch aus Warstein-Belecke.

Neben den Sängern aus Dreislar nahmen Mitglieder der Chöre aus Braunshausen, Somplar und Neukirchen teil. Ziel dieses Abends war es, eine möglichst ökonomische Stimmfunktion herbeizuführen, durch die eine leistungsfähige und möglichst klangvolle Stimme erreicht werden kann. In einer sehr anschaulichen Präsentation erklärte Wolfgang Tisch, wie die Stimme gebildet wird und welche Organe daran beteiligt sind. Ein sehr wichtiger Aspekt bei der Stimmbildung sei das richtige Atmen, hier wurden unter seiner Anleitung entsprechende Übungen gemacht. Auch das eigentliche Singen wurde geübt, um den Unterschied vor und nach den Atemübungen deutlich zu machen. 

Verstaubte Räume nicht förderlich 

Neben den Übungen wurden wichtige Hinweise und Tipps für den Einsatz von Stimme und Sprache vermittelt. So soll die Stimme bei Infekten geschont werden, gut singen könne man nur, wenn man guter Stimmung ist, verrauchte und verstaubte Räume seien nicht förderlich für die Stimme. Wenn die Stimme versagt oder man nach längerem Singen ein Trockenheitsgefühl verspürt, solle man trinken oder lutschen – aber auf keinen Fall scharfe Bonbons wie Eukalyptus. Wenn der bekannte „Frosch im Hals“ einsetzt, soll der Schleim aus dem Bauch abgehustet werden. Räuspern aus dem Hals aber stelle eine erhebliche Belastung für die Stimmbänder dar. Auch eine lockere Kleidung sei für eine richtige Bauchatmung wichtig. Die große Teilnehmerzahl und das Interesse an solchen Schulungen zeige, so der Chor, dass sich der Chorgesang trotz oft beklagter Nachwuchssorgen großer Beliebtheit erfreue.

http://www.sauerlandkurier.de/hochsauerlandkreis/medebach/stimmtraining-dreislar-fuehrt-chorsaenger-klangvoller-stimme-6148347.html

Tags: